Inwil

Gemeindeprofil

Die idyllische, aufstrebende Gemeinde zeichnet sich im speziellen durch ein umfangreiches gewerbliches Angebot und eine intakte Dorfgemeinschaft aus. Inwil bietet Möglichkeiten zur Betätigung in kulturellen und sportlichen Vereinen, schöne Naherholungsgebiete, die zum Spazieren und Sport treiben einladen, Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehrsmittel. Kurz gesagt, unser Dorf bietet Ihnen echte Lebensqualität. Im Sinne des Leitspruches "Miteinander und nicht Nebeneinander" möchten wir Sie einladen, in irgend einer Form aktiv am öffentlichen Leben teilzunehmen, mitzudenken, mitzugestalten und sich tatkräftig zu engagieren.

Zwischen Stadt und Land

Inwil erreichen Sie auf vielen Wegen: Die Buslinien sind auf weiterführende Anschlüsse in den umliegenden Bahnhöfen abgestimmt. Mit dem Auto erreichen Sie innert Kürze den Anschluss ans Nationalstrassennetz – alle Ziele liegen in bequemer Reichweite. Mit dem Fahrrad profitieren Sie von einem gut ausgebauten Netz von Velowegen.

Bildung

Inwil legt grossen Wert auf das Bildungsangebot und eine konstante Ausbildungsqualität. Die integrierte Primarschule wird in Inwil angeboten. Sowohl der Kindergarten als auch die anderen Abteilungen werden von Heilpädagoginnen begleitet. Das Lernen in der im Jahr 2013 erweiterten und modernisierten Schulanlage Rägeboge fällt dank den neuen Räumlichkeiten noch leichter. Der Übergang in die Oberstufe in der Nachbarsgemeinde Eschenbach ist dank guter Zusammenarbeit der beiden Schulen garantiert. Auch steht für alle Schüler eine viel genutzte Musikschule zur Verfügung. Die Gymnasiasten erweitern ihr Wissen in Hochdorf oder Luzern und Lernende erhalten Ausbildungsplätze in verschiedenen Branchen. In der öffentlichen Schul- und Gemeindebibliothek von Inwil findet zudem so manche «Leseratte» das richtige Buch.